Betriebssport 2022

Peter Eder als Präsident der Arbeiterkammer und Obmann ARGE Betriebssport macht den Sportbegeisterten Mut für das nächste Jahr:

 

„Auch heuer hat das Betriebssportprogramm ordentlich durcheinandergewirbelt. Davon lassen wir uns jedoch nicht stoppen und arbeiten nach dem guten Start von „AKtiv im Homeoffice“ und des App-Run entlang der Salzach bereits an weiteren innovativen

Angeboten – natürlich zusätzlich zu den bereits bestehenden beliebten Bewerben und Veranstaltungen. Ich hoffe jedenfalls darauf, dass wir im kommenden Jahr die Pandemie endlich

in den Griff bekommen und freue mich darauf, euch 2022 bei einem der zahlreichen Betriebssport-Events begrüßen zu dürfen.“