Klassische Massage

Wer kennt sie nicht, die quälenden Schmerzen im Nacken-/Schulter und Wirbelsäulenbereich?

Weil gesunde MitarbeiterInnnen unserer Firma wichtig sind, werden die Massagen auch 2018 im Porschehof von unserer erfahrenen Masseurin Gudrun Büchsner durchgeführt. Weil immer mehr MitarbeiterInnen am Standort  Porschehof tätig sind, haben wir seit 2016 Verstärkung bekommen. Martin Blühweis ist beim Blindenverband als Masseur tätig und jeweils am Montag Nachmittag für euch da.

Kosten: Selbstbehalt von € 10,-- pro Massage. Pro MitarbeiterIn gibt es maximal 10 Einheiten zu je 25 Minuten im Jahr, die von der Firma finanziell gestützt werden. Der Selbstbehalt von € 100,-- wird direkt vom Lohn abgezogen.

Wann: 

  • Montag von 08:30 bis 11:30 Uhr und
  •             von 12:30 bis 16:30 Uhr

  • Mittwoch von 08:30 bis 11:30 Uhr
  • Donnerstag von 08:30 bis 11:30 Uhr
  • Freitag von 08:30 bis 11:30 Uhr

Die Anmeldung und Einteilung erfolgt über unser Betriebsratsbüro. Bitte schickt ein Mail an gertraud.woelfler@porsche.co.at

Die Massagen dürfen nicht innerhalb der Dienstzeit konsumiert werden, das heißt es muss abgestempelt werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine kostenfreie Absage bis längstens 24 Stunden vor der Massage möglich. Zur Information: Es werden 10 Massageeinheiten oder alternativ 10 Shiatsubehandlungen von der Firma Porsche gefördert.

Aufgrund des großen Zuspruches wurde das Massageangebot - wie bereits erwähnt - erweitert:

Jeden Montag Nachmittag übernimmt Martin Blühweis Zusatztermine. Martin ist 28 Jahre alt und durch die Beeinträchtigung der seiner Sehkraft seit 10 Jahren über den Blindenverband als Masseur tätig.

 

 

Nach oben

Shiatsu-Behandlung

Shiatsu-Behandlung (www.workimpuls.at)

Shiatsu kommt ursprünglich aus Japan und bedeutet wörtlich übersetzt „Daumendruck" (jap.: Shi = Daumen, Atsu = Druck). Shiatsu verbindet jahrhundertealte tradierte östliche Massageformen mit modernem westlichem Wissen über Anatomie und Physiologie. Shiatsu beruht auf der Vorstellung der Existenz einer allen Lebewesen innewohnenden Lebensenergie (Qi), die in bestimmten Leitbahnen - Meridianen - in unserem Körper zirkuliert. Nach östlicher Auffassung hängen körperliches Wohlbefinden und psychische Gesundheit vom freien, harmonischen Qi-Fluss in den Meridianen ab.

Qi-Schwäche, mangelnde Qi-Balance oder Blockaden im Fluss des Qi - wie sie u.a. durch Bewegungsmangel, Muskelverspannungen oder durch bestimmte festgefahrende Denkmuster entstehen - können die Lebensqualität und Lebensfreude beeinträchtigen.

Shiatsu ist eine Form ganzheitlicher manuelle Körperarbeit. Ausgangspunkt ist immer das Bewusstsein der Einheit von Körper, Emotionen und Geist. Als komplementäre Form der Behandlung ersetzt Shiatsu im Bedarfsfall keine medizinische Behandlung oder den Besuch eines Arztes.

Der Selbstbehalt für eine Einheit (25 min) Shiatsu beträgt EUR 11,--. Sie können 10 Einheiten (entweder klassische Massage oder Shiatsu) besuchen.